TIBI

GasGas Espaniol

URHEBERRECHT:

 

Unsere Bilder + Videos sind "frei" und dürfen verwendet werden. Bitte anführen:

"Foto/Video von www.Trialbazsi.info"

 

A mi képeink + video "szabadok"

és le lehet öket tölteni.

De ha valaki letölti akkor írja hozzá hogy a kép a TRIALBAZSITÒL van.

 

Our pictures and Videos are "free".

You can use it.

Also for your WEB.

Please write:

"pictures are from Trialbazsi"

But it is your responsibility.

 

Für Fotos, wo andere Personen als die Mitglieder von Trialbazsi, oder Sachen oder Motive, für die eine Erlaubnis nötig ist, muss sich der Verwender selbst um die Genehmigung kümmern. Der jeweilige Verwender ist alleine verantwortlich. Wir lehnen jede Haftung ab.

 

Mindenki saját felelösségére teheti fel a TRIALBAZSIRÒL készített képeket az internetre.

 

 

 

IMPRESSUM:

 

Roland Georgieff

"Trialbazsi"

Föutca 71

H-8352 BAZSI

Ungarn

 

 

 

KONTAKT:

 

Deutsch + Englisch:

(Roland)

0036 87 350 519

authu(at)t-email.hu

 

Deutsch + Ungarisch

(Tibi)

tibitrial(at)gmail.com

 

 

 

auf die Fotos klicken, dann werden sie groß

LENNER TIBOR, " TIBI "

 

 

Körülbelül 2006-ban kezdtem el ezt a trial motoros sportot.

Eleinte azt sem tudtam hogy van ilyen motoros sport.

Az egész úgy kezdődött hogy ideköltözött a fluba ahol lakom egy Osztrák ember Roland Georgieff aki nagyon nagyon régen trial motor sportot üzött ő is sokat versenyzett.Kétszeres Osztrák bajnok volt.

Eleinte csak egy ilyen épített trial motorral gyakoroltam.

Közben volt egy öreg Fantic 250 es trial motor is.

Aztán elég jól ment, erre kaptam egy saját motort amivel tudtamm rendesen gyakorolni és el is jártam pár persenyre itt Magyarországon és kinnt Ausztiába is voltam pár versenyen.

Az első igazi trial motorom egy GasGas TxT Pro 280 as volt, utána kaptam egy GasGas TxT 300 as motort.Ezzel a motorral Magyarországon ( ebben a trial sportban van három kategória,kezdő,haladó,és a profi.)A profi kategóriában éves szinten 6. lettem.2008-as évben.

Utána 2009 ben természetesen a profi kategóriában 4. helyezett lettem éves szinten.

Most pedig ismét kaptam egy új motort de most egy Beta Evo 280-as motort ez teljesen új 2010-es modell.

Remélem hogy ezzel a motorral majd az idén jól tudok teljesítteni.

TÁMOGATÓIM.

BETA-Werk, Fa. Gesselbauer,

Roland Georgieff és természetesen a szüleim.

Update 11/2011:

2010-ben 2. lettem a Magyar Bajnokságban ennek nagyon örültem.

2011-ben ismét 2. lettem és most a Nemzetköziben is sikerült jó eredményt elérnem 3. lettem a Nemzetközi Bajnokságban.

Ha minden igaz akkor még 3 hét és megkapom az út motoromat, már nagyon várom.

Ez is egy Beta Evo lesz csak 300 köb centis.

Ha minden jól összejön akkor nagyon szeretném tartani a Bajnokságban az eddigi eredményemet.

De ahhoz nagyon sokat kellene edzenem, csak sajnos anyagilag nem igazán megy.

2013 frissítés.

2012-ban Magyar Bajnok lettem.

 

Frissítés: 2015-02:

 

2013-ban ismét megnyertem a Magyar Bajnokságot egy 300-as Beta motorral.

2014-ben áttértem egy másik motorra egy GasGas ra, először egy Racing, majd átváltottam egy Factory-Replica 300-ra.

Ezzel a motorral ismét én lettem Magyarorszáron e legjobb trial motoros.

DEUTSCH

 

Anfang 2006 habe ich mit 14 angefangen mit dem Trialsport.

Zu Beginn hab ich nicht gewusst, dass es so was gibt (Motorsport. TRIAL)

Alles hat so angefangen, dass ins Dorf ist gekommen eine ganz gute Mensch,  Roland Georgieff.

Von ihm weis ich jetzt was ist Trial. Er hat mir gegeben Motorrad, und viel Hilfe beim Training.

Roland ist früher Meisterschaft gefahren und war 2-mal Österreichischer Meister.

 

Am Anfang war ein selbst gebautes (Trial) Motorrad, mit dem habe ich trainiert.

Nachher kam eine Fantic 250, das war schon eine richtiges Trialmaschine.

Gefolgt von einer guten GasGas TxT Pro 280.

Mit dieser bin ich in Österreich und Ungarn ein paar Wettbewerbe 2007 gefahren.

In meiner ersten Saison kam ich von weiß über gelb bis in die blaue Spur.

 

Dann kam eine neue GasGas TxT Pro 300. Mit dieser war ich bei der Ungarischen Staatsmeisterschaft in der Topspur 2008 am 6. Platz.

2009 wurde ich in der Ungarischen Staatsmeisterschaft 4.

Jetzt habe ich bekommen eine Beta Evo 290. Das ist das ganz neue 2010 Modell.

Ich hoffe, das im diesen Jahr (2010) wird wieder ein guter Platz.

 

2010 wurde Tibi 2. in der Staatsmeisterschaft

 

Update November 2011:

Im Jahr 2011 bin ich auch 2. und jetzt in der International Meisterschaft bin ich 3.

Das hat bis jetzt ist gut geklappt.

Wenn alles stimmt dann ich bekomme, hoffentlich im 3 Woche die neue Beta Evo 300. Ich warte schon ganz auf den Motorrad. Das wird schon 300 ccm  2T.

Ich hoffe das ich kann halten meine Platz, oder sogar wenn geht dann ein bisschen besseres Platz wenn geht. Aber dafür muss ich viel Traning machen. Aber jetzt geht ganz schwer weil keine Geld, Leider.

 

Update Juni 2013:

Im Jahr 2012 wurde ich ungarischer Meister.

Hier ist ein Bild

(siehe oben, beim ungarischen Text)

Ich habe jetzt die dritte neue Beta EVO mit vielen Werksteilen.

Zur Zeit führe ich in der Meisterschaft.

Ab Mitte Juli 2013 werde ich wieder als Trainer am Salzstiegl sein.

 

SPONSOR: Roland Georgieff und meine Eltern

 

Liebe Grüße, Tibi

 

Anmerkung vom Hauptsponsor, Roland Georgieff:

 

Update Juni 2014:

 

2011 beendete Tibi die Lehre als Tischler als Landesbester.

Er ging dann weiter in die Schule, um die Matura zu machen.

Im Juni 2013 machte er die Vollmatura (Abitur)

Seit Juli 2013 arbeitet Tibi hauptberuflich am Salzstiegl als Trainer und Hausmechaniker

Wenn Du ihn als Trainer haben willst, rufe vorher im Moasterhaus an, 0043 3141 2160

Im Frühjahr 2014 kehrte Tibi wieder von Beta zu GasGas zurück.

Zuerst hatte er kurz eine Racing 300, dann eine Factory Replika 300 (Raga)

 

Update Dezember 2014:

 

Auch 2013 und 2014 wurde Tibi ungarischer Meister.

 

 

Update Juni 2017:

 

Am 27.05.2017 heirateten Viktoria und Tibor in Lannach bei Graz.

Viktoria ist Grazerin. Sie hat Tibi in Salzstiegl kennengelernt, als sie ihren Cousin

zum Trialtraining begleitete. Das war bereits 2013.

"Trialbazsi" wünscht dem jungen Paar viele glückliche Jahre zusammen.

 

Tibi ist nach wie vor Trialtrainer und Mechaniker in Salzstiegl.

 

2017

2015

2014

2013

2012

Tibi wird 2012 erstmals ungar. Meister!

2011

2010

2009

2008

2007

Tibis 2. Trial war kurz darauf in PECS. (siehe oben)

Da wurde Tibi schon 2. hinter Csizmazia Botond.

Da sind weitere Fotos von Pecs.

 

Tibis 1. Trial war im April 2007 in Albern (Wien).

Er wurde 5. von 17 in der Kat. 4.

Da sind einige Fotos:

2006

.... 2 Monate später fährt Tibi schon Wheelies mit 80 Meter

2 Tage später bewegt Tibi die Honda-Mini 110 ccm schon richtig gut

2006 - 02 :

Da fährt Tibi erstmals bei Roland Georgieff.

Er war damals 14 Jahre.